Abendsportfest in Besigheim

Traditionell am letzten Schultag vor den Sommerferien fand am 29.07. das nationale Besigheimer Abendsportfest statt. Highlight aus Weinstädter Sicht war der 200m Sprint von Aaron Krings (u18), bei dem er sich in 22,98s für die Deutschen Meisterschaften am 04.09. in Heilbronn qualifizieren konnte. Zuvor konnte er bereits über die 100m in 11,42s eine neue persönliche Bestleistung aufstellen. In seiner Altersklasse belegte er in beiden Disziplinen den zweiten Platz.

Die gleichen Disziplinen erledigte auch Jakob Schiller mit Bravour, und konnte seine Bestmarken auf 12,10s (100m, Platz 7) bzw. 24,38s (200m, Platz 3) verbessern. Das u18 Trio komplettierte Felix Ackermann, der mit 12,95m den Kugelstoßwettbewerb für sich entschieden konnte.

Bei den Männern belegte Antoine Loic Mbimbe Ngatcha mit 11,61s den siebten Platz.

Später am Abend griffen die Langsprinter über 400m ins Geschehen ein. In der Altersklasse U20 belegte Carl Kemmerich in 52,98s den zweiten Platz. Bei den Männern konnte sich Christian Sigle in 52,02s Platz eins sichern.

Zurück