Bottwartalmarathon am 20.10.

Am 20.10.2019 ist Wolfgang Münz beim Marathon im Bottwartal über 42,2 km mitgelaufen. Mit der Zeit von 3:33:24 Stunden belegte er in seiner  Altersklasse den 2. Platz und insgesamt den 68. Platz unter 371 Finishern.

Die landschaftlich sehr schöne Strecke führte vom Start in Steinheim zunächst das Murrtal hinunter nach Murr, nach einer Schleife im Ort dann das Murrtal hinauf über Steinheim, Großbottwar, Oberstenfeld, Gronau bis Beilstein und von dort wieder zurück zum Ziel in Steinheim. In allen Orten spielten zur Unterstützung der Läufer Musikkapellen und viele Zuschauer feuerten die Läufer an. Es gibt zwar keine längeren steilen Anstiege, insgesamt kommen aber trotzdem etliche Höhenmeter zusammen.

Beim Start um 9.30 Uhr war es trocken, der Himmel bedeckt und die Temperatur mit 11 Grad für einen Marathonlauf ideal. Mit zunehmender Laufdauer kam aber immer mehr die Sonne heraus, so dass es auf den letzten 10 km etwas zu warm wurde. Ab km 35 konnte er das angepeilte Lauftempo von 4:58 Minuten pro km nicht mehr halten und wurde etwas langsamer. Seine Halbmarathon-Zwischenzeit betrug 1:44:18 Stunden.

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück