Erfolgreicher Halbmarathon für Mela und Bea in München

Am 14. Oktober fand der 33. München Marathon statt. Im Angebot ist parallel auch immer ein Halbmarathon, der über die zweite Streckenhälfte des ganzen Marathons führt. Dadurch erfolgt der Start relativ spät - nämlich erst dann, wenn alle Marathonläufer den ersten Streckenteil geschafft haben. Nach Start in Bogenhausen führt die Strecke in westlicher Richtung durch die Innenstadt, vorbei am Viktualienmarkt und Marienplatz bis zum Olympiapark. Der Höhepunkt ist der Zieleinlauf durch das große Marathontor ins Olympiastadion.

Durch die vielen Teilnehmer sowie Zuschauer und Bands an der Strecke verging für uns Kilometer um Kilometer wie im Flug. Die recht hohen spätsommerlichen Temperaturen brachten uns aber ganz schön ins Schwitzen.

Am Ende konnten sich Mela und Bea beide über eine neue Bestzeit freuen. Mela knackte bei ihrem ersten Halbmarathon gleich die 1:45er Marke, die Uhr blieb bei 1:44:59h stehen. Und Bea unterbot mit 1:37:49h deutlich ihre bisherige PB.

Zurück