Langstrecken-Meeting in Gerlingen am 25.09.2020

Nachdem die Sportlerinnen und Sportler der SG Weinstadt bereits  im Vorfeld gute Trainingsergebnisse bei warmen Temperaturen gezeigt hatten, starteten sie in Gerlingen über die 3000m Strecke bei Wind und Temperaturen um die 8 Grad. Tatsächlich erreichten fast alle das Ziel einer neuen Bestleistung und konnten die Bahnsaison 2020 damit erfolgreich abschließen.

Im zweiten Zeitlauf über 3000m kam Philipp Dröghoff als fünfter ins Ziel und konnte seine persönliche Bestzeit deutlich auf 11:36,89 Minuten steigern.

Im dritten Zeitlauf 3000m kamen die weiteren drei Läufer der SG Weinstadt auf den Plätzen fünf bis sieben ins Ziel. Die Endzeiten: Kaus Rische mit PB 12:52,23 Minuten. Lena-Lotta Scharer mit PB 12:54,97 Minuten und Nicole Illg in 13:15,37 Minuten.

Zurück