Mehrkampf in Leonberg

In Leonberg haben mit Isabel und Konrad beide teilnehmenden Athleten der SG Weinstadt herausragende Leistungen gezeigt. In dem aus Diskus, Hürden, 100m, Weitsprung und Kugelstoßen bestehenden Blockmehrkampf Wurf konnte sich Isabel mit 2441 Punkten für die deutschen Meisterschaften im August qualifizieren. Der Wettkampf ging mit einer neuen Bestleistung von 23,56m im Diskus gut los. Mit guten Leistungen von 13,36s über 100m und 4,58m im Weitsprung ging es zum Hürdenlauf. Nach einer deutlichen Steigerung ihrer Bestleistung über 80m Hürden auf 13,54s war die Norm für die deutschen Meisterschaften fast sicher.  Mit 10,24m zum Abschluss im Kugelstoßen war das Ziel dann erreicht. Für Konrad standen die Regionalmeisterschaften im 4-Kampf auf dem Plan.

Konrad zeigte ab der ersten Disziplin einen super Wettkampf und erzielte nach 4 persönlichen Bestleistungen ein Punktzahl 1745 Punkte. Mit dem Weitsprung ging nicht nur der Wettkampf los, sondern auch der Zweikampf um den Regionalmeistertitel. Dieser blieb bis zur letzten Disziplin spannend. Hier konnte sich Konrad dann mit 1,44m noch vor den bis dahin führenden Sindelfinger schieben. Mit 10,86s über 75m, 4,52m im Weitsprung und 53m im Ballwurf und 1,44m im Hochsprung sicherte sich Konrad damit nicht nur den Regionalmeistertitel sonder qualifierte sich auch für die württembergischen Meisterschaften, sowie das WLV Talentsportfest. Herzlichen Glückwunsch euch beiden.

Zurück