Regionalmeisterschaften in Stuttgart

Mann des Tages aus Weinstädter Sicht war Aaron Krings (U18), der vier Titel und in allen Einzelstarts eine neue persönliche Bestleistung mit nach Hause brachte. Auch die anderen Athletinnen und Athleten der SGW zeigten starken Leistungen zum Ende einer außergewöhnlichen Saison. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

M14: Konrad Schiller 2. Pl. Speerwurf (34,59m), Weitsprung 2. Pl. (4,99m), Samuel König: 800m 2. Pl. (2:22,10min), Weitsprung 8. Pl. (4,20m), Julian Schütt: 100m 7. Pl.  (14,73s), 800m 5. Pl. (2:34,18min), Weitsprung 9. Pl. (3,71m), Lennart Hipp: 4. Pl. (2:30,33min)

W15: Isabel Utz: Kugelstoß 1. Pl. (11,18m), Diskuswurf 1. Pl. (30,23m)

mU18: Aron Krings: 100m 1. Pl. (11,22s), 200m 1. Pl. (22,69s), 400m 1. Pl. (53,94s), Felix Ackermann: Kugelstoß 4. Pl. (13,29m), 1. Pl. Diskuswurf (42,89m), Speerwurf 5. Pl. (42,50m), Jakob Schiller: Speerwurf 1. Pl. (49,14m), Diskuswurf 4. Pl. (29,89m)

Männer: Dennis Ackermann: Diskuswurf 4. Pl. (29,69m), Speerwurf 2. Pl. (38,37m), Kugelstoß 5. Pl. (9,40m),  Christian Sigle: 3. Pl. 100m (11,91s), 1. Pl. 200m (24,00s), Alex Kleinert: 100m 2. Pl. (11,68s), 200m 3. Pl. (24,32s), Diskuswurf 6. Pl. (27,34m), Kugelstoß 7. Pl.(8,90m)

Staffeln: M14 4x100m 2. Platz in 56,66s mit Konrad Schiller, Julian Schütt, Samuel König, Lennart Hipp Männer 4x100m 1. Platz in 44,20s mit Aaron Krings, Jakob Schiller, Christian Sigle, Alex Kleinert

Zurück