Run & Jump in Weissach im Tal

Anlässlich des 30-Jährigen Bestehens der LG Weissacher Tal wurde am 8. August ein Sportfest ausgerichtet. Es war ein Hochsommertag wie er im Buche steht, und neben neuen Bestleistungen nahmen die Athleten auch den ein oder anderen Sonnenbrand mit nach Hause. Fleißigster Athlet der SG Weinstadt war Jakob Schiller, der in gleich vier Disziplinen an den Start ging und in jeder eine neue persönliche Bestleistung erzielte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

mU18: Jakob Schiller: 3. Pl. 110m Hürden (15,85s), 3. Pl. Weitsprung (5,54m), 1. Pl. 400m (55,10s), 1. Pl. Speerwurf (47,47m)

mU20: Carl Kemmerich: 1. Pl. 800m (1:57,28min)

Frauen: Lena-Lotta Scharer 5. Pl. 5000m (23:01,20min), Nicole Illg 6. Pl. 5000m (23:05,00min)

Männer: Dennis Ackermann: 2. Pl. Weitsprung (5,10m), 2. Pl. Speerwurf (40,21m), Christian Sigle: 1. Pl. 800m (1:57,46min), Nicolas Neumann: 3. Pl. 5000m (18:20,46min)

Zurück