Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeeting

Der erste Hallenwettkampf im Jahr 2020 fand für die Athleten der SG Weinstadt im Glaspalast in Sindelfingen statt. Hier konnten direkt die ersten Bestleistungen und Normen für Meisterschaften erreicht werden. Den Auftakt machte Aaron Krings, der sich mit 7,56s über 60m für die Süddeutschen Meisterschaften der U18 qualifizieren konnte. Mit 24,12s stellte er auch über 200m eine sehr gut Zeit auf. Bei den Männern traten Antoine Loic, Alex Kleinert und Dennis Ackermann an. Hierbei konnte sich Antoine mit 7,41s einen Finalplatz sichern und seine Bestzeit hier auf 7,37s steigern und den 3. Platz erreichen. In seinem ersten 200m in der Halle stellte er eine Zeit von 25,12s auf. Alex und Dennis verpassten die Endläufe über 60m in 7,55s und 8,03s leider knapp. Über 400m trat Christian Sigle an und konnte mit einer Zeit von 53,49s sehr zufrieden sein. Dennis stellte sich nach den 60m im Kugelstoßen einer sehr guten Konkurrenz um den amtierenden Deutschen Meister. Hierbei erreichte er mit 9,59m den 9. Platz.

Zurück